Presseinformation

Erster Hoster in Deutschland mit Umzugsdienst für E-Mail Postfächer

Umzug von E-Mail Postfächern für netcup-Kunden leicht gemacht mit dem audriga E-Mail Umzug


Karlsruhe, 2. April 2012. Die netcup GmbH, einer der führenden Anbieter für Webhosting und virtuelle Server, bietet ab sofort als erster Hoster in Deutschland einen vollautomatischen Umzugsdienst für E-Mail Postfächer an. Neu- und Bestandskunden von netcup können damit bestehende E-Mail Postfächer schnell und einfach zu netcup übertragen. netcup nutzt dazu den innovativen Umzugsdienst www.email-umzug.de des deutschen Anbieters audriga.

Kunden eines Webhosting-Pakets haben oft bereits existierende E-Mail Postfächer bei Freemail-Anbietern wie GMX, T-Online und Web.de oder anderen kommerziellen Hostern. Der Umzug dieser Postfächer in ein neues Webhosting-Paket war jedoch für die Nutzer bisher oft nicht möglich und hat somit häufig zum Verlust der bereits bestehenden E-Mails geführt.

Abhilfe schafft hier der E-Mail Umzugsdienst von audriga. Dieser kann vom Nutzer mit wenigen Schritten über eine einfache Webseite bedient werden und erlaubt so den Umzug der vorhandenen E-Mails zum neuen Hoster. Nach Eingabe der Zugangsdaten im Browser startet der vollautomatische Umzugsvorgang auf Knopfdruck. Eine Softwareinstallation ist nicht erforderlich. Den Fortschritt kann der Nutzer jederzeit auf einer Statusseite verfolgen.

Neu- und Bestandskunden von netcup können diesen innovativen Umzugsdienst ab sofort für den Umzug bereits existierender E-Mail Postfächer nutzen. Netcup ist damit der erste Anbieter in Deutschland, der seinen Kunden eine derart komfortable Möglichkeit für den Umzug Ihrer E-Mails anbietet. „netcup legt besonderen Wert auf hohe Qualität und einen guten Kundensupport. Daher freuen wir uns, unseren Kunden mit dem Dienst von audriga eine ideale Lösung für den Umzug von E-Mail Postfächern anbieten zu können“, so Felix Preuß, einer der beiden Geschäftsführer der netcup GmbH.

Für die Zusammenarbeit mit netcup wurde der E-Mail Umzugsdienst www.email-umzug.de von audriga an die Bedürfnisse von netcup angepasst. Dabei ist netcup als Zielanbieter bereits vorkonfiguriert, so dass Kunden der Umzug stark vereinfacht wird. Hans-Jörg Happel, einer der Gründer der audriga GmbH, freut sich über die Kooperation mit netcup: „Wir möchten Hostern ein Werkzeug an die Hand geben, mit dem sie Neukunden den Umzug zu ihnen erleichtern und gleichzeitig ihre Supportkosten senken können”.

Der Umzugsdienst steht Neu- und Bestandskunden von netcup ab sofort zur Verfügung. Die dafür notwendigen Zugangsinformationen finden Sie im Kundenportal von netcup. Details unter http://www.netcup.de/ueber-netcup/partner.php#audriga


Über die netcup GmbH:
Der Internet Service Provider netcup GmbH mit Sitz in der Technologiestadt Karlsruhe betreut und managed zahlreiche Server und Webhosting-Accounts von über 12.000 Privat- und Businesskunden weltweit. Seit 2011 betreibt die netcup GmbH ein eigenes Rechenzentrum in Nürnberg. Kernkompetenzen des seit 2002 aktiven Providers sind Hosting aller Arten webbasierter Plattformen und Anwendungen sowie Servermanagement und Serversicherheit. Die netcup GmbH bietet Hosting mit hohem Qualitätsanspruch, Individualität, Sicherheit und einem Support rund um die Uhr.
Weitere Informationen: www.netcup.de

PDF-Version dieser Presseinformation


Pressekontakt:
Dipl.-Ing. (BA) Felix Preuß, Geschäftsführer
netcup GmbH, Griesbachstraße 5, 76185 Karlsruhe
Tel. Zentrale +49 721 7540755-0
Tel. Durchwahl +49 721 7540755-1
Fax +49 721 7540755-9
Hotline 0800 netcup 0
preuss@netcup.de
www.netcup.de


Über die audriga GmbH:
audriga hilft Anwendern beim Umzug ihrer Groupware-Daten wie zum Beispiel E-Mails, Kontakten oder Dateien zwischen Cloud-Anbietern. Dies geschieht mit Hilfe eines sicheren, schnellen und einfach zu bedienenden Umzugsdienstes, der sich mit verschiedenen Cloud-Anbietern verbindet und auch große Datenmengen effizient verarbeiten kann. Dabei legt audriga einen besonderen Fokus auf IT-Sicherheit und Datenschutz.
Die audriga GmbH ist eine Ausgründung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und des FZI Forschungszentrum Informatik. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem im Rahmen der Venture Lounge „Hightech & Software/SaaS“ und mit dem Gründerpreis „IKT Innovativ“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.
Weitere Informationen: www.audriga.com

PDF-Version dieser Presseinformation


Pressekontakt:
audriga GmbH
Hans-Jörg Happel
Spitalstraße 23A
76227 Karlsruhe
Tel: 0721 / 170 293 16
Fax: 0721 / 170 293 179
E-Mail: presse@audriga.com
www.audriga.com